Geschafft

Die Anlage vom Veranstalter war absolut untauglich. Weder die Musiker (Gitarre und Bass) noch wir haben etwas gehört. Vor der Bühne scheint es nicht viel besser gewesen sein. Das soll ein Teil eines Kinofilms werden. Hoffentlich schneiden die was gutes zusammen. Dann waren noch Ansprachen von ein paar Offiziellen. Dazu mussten wir dann auf der Bühne stehen bleiben. Die war sehr klein. Gruppenkuscheln war angesagt. Und das bei der Hitze.

Werbeanzeigen

Zum Glück

bin ich nicht nervös oder gar aufgeregt. Sonst wäre ich hippelig.

 

Wir müssen eine schwarze Hose und ein bestimmtes schwarzes T-Shirt anziehen. Leider habe ich keine kurze schwarze Hose. Ok, meine war mal schwarz. Im Laufe der Zeit etwas heller geworden. Vor Ort können wir uns nicht umziehen (also in kurzer, andersfarbiger Hose hin gehen). Das ist an einem öffentlichen Platz. Muss ich durch.

Aua

Ich muss aufhören, meine Einkäufe zu Fuß zu machen. Schmerzen im Schulter-/Nackenbereich. Hat mich heute Nacht um 4 Uhr aufgeweckt.

Heute ist um 16 Uhr treffen und dann Auftritt. Wir drei „Mädels“ sind dabei, damit die Kids im Rhythmus schnippen und bewegen.

Geklärt

Ich hab heute die Nachbarin von unter mir getroffen. Hab sie dann wegen dem Polizeibesuch vor ca 4 Wochen im Haus gefragt. Aus dem Nachbareingang hat jemand die Polizei angerufen, weil ein Hund geheult hat. Dann haben sie geschaut, ob der Hund in einem Auto saß oder in einer Wohnung. Wahrscheinlich war es ein Hund aus dem Nachbareingang, der wohl über Nacht alleine in der Wohnung war

Okay

morgen bin ich alleine in der Arbeit. Wahrscheinlich im ganzen Haus. *gg* Alle anderen sind entweder auf dem Betriebsausflug (der ca 1 km weiter sein Ziel erreicht hat) oder haben den Tag frei genommen bzw. sind im Urlaub. Bin gespannt, was mir die Kolleginnen alles auf den Schreibtisch legen, damit mir in den 5 Std nicht langweilig wird